Qualifizierte Aus- & Fortbildungen

Felsklettern in der Erlebnispädagogik

SAMSTAG 12. OKTOBER - SONNTAG 13. OKTOBER 2024

Neben Materialkunde, Klettertechnik und Sicherheitsmanagement beim Aufbau eurer Kletterstation und der Durchführung der Aktion lernt ihr im Schwerpunkt, wie ihr die Methode „klettern“ im erlebnispädagogischen Kontext nutzen könnt. Hier liegt der Fokus auf zielorientiertem Aufbau von Kletterszenarien und der zugehörigen Reflexion und dem Transfer in den Alltag.

Natürlich steht bei uns „Learning by doing“ im Vordergrund, so dass ihr neben der Wissensvermittlung selbstverständlich auch viel Zeit zum eigenen Ausprobieren und Erleben habt!

FORTBILDUNGSINHALTE

Was dich erwartet!

Teile deine Erfahrung und inspiriere andere!

ENTSCHEIDUNGSKRITERIEN

Gründe für die Fortbildung

Welche Voraussetzungen oder Erfahrungen werden benötigt, um an der Fortbildung teilzunehmen?
Keine Vorqualifikation (Scheine) nötig!

Erste Erfahrungen im Klettern jedoch sinnvoll.
Welchen Schwerpunkt hat die Fortbildung?
Fokus auf pädagogischer Nutzung der Methode „Klettern“ in der Individual- und Gruppenpädagogik​
Ist die Fortbildung kombinierbar?
Besonders geeignet in Kombination mit dem Modul „Top Rope“, um den Kletterschein Top Rope des DAV zu erwerben und selbständig Toprope-Klettern mit (erlebnis-) pädagogischer Zielsetzung durchzuführen
Für eine individuelle Beratung und Unterstützung, wo kann ich mich am besten melden?
02162 5714072

akademie@xpad-erlebnispaedagogik.de
Hier beraten lassen!
KENNENLERNEN

Sind die Fortbildungsinhalte das Richtige für Dich? Welche Voraussetzungen werden benötigt ? 
Wir freuen uns auf Dich und Deine Fragen.

ZERTIFIZIERTER ANBIETER FÜR AUS- UND FORTBILDUNGEN​

Zertifizierung
Die XPAD GmbH ist zertifizierter Anbieter für Aus- und Fortbildungen mit dem Gütesiegel „Qualität in der Individual- und Erlebnispädagogik – Mit Sicherheit pädagogisch!“ („beQ“) des Bundesverbandes für Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

Alle Fortbildungsangebote der XPAD Akademie unterliegen den gültigen Standards für Aus- und Weiterbildungen des Bundesverbandes für Individual- und Erlebnispädagogik.Unsere Klettertrainer:innen sind geschult und arbeiten nach DAV Standards.

Wolfgang Huwe

Erlebnispädagoge be®, Systemischer Berater, Sportklettertrainer im DAV, Trainer B Klettersteig, Fortbildung therapeutisches Klettern in Erlebnispädagogik und Psychotherapie, Sachkundiger gemäß DGUV 312-906 für persönliche Schutzausrüstung im Bergsport, Jugendleiter im DAV.

Martin Hannig

Sozialpädagoge, Erlebnispädagoge und IAPA Safety Manager

KOMPAKT

Fortbildung im Überblick
Climbing wall

max. 12 Teilnehmer:innen​

Die Fortbildung in Kleingruppen ermöglicht eine individuelle Betreuung durch den Referent:in

Quickdraw

Veranstaltungsort

In Klettergebiet Unterer Elberskamp in Finnentrop, Finnentrop

Climbing

Fortbildung Sa. 9:00 bis So. 17:00 Uhr ​​

Tagesproviant für Picknick bzw. Pausen (Selbstversorgung), inkl. warme Getränke (Kaffee & Tee) – Die Planung der An- und Abreise der Teilnehmer:innen erfolgt selbständig möglichst in Fahrgemeinschaften.

Climbing

Leistung

Seminarunterlagen, Fotoprotokoll, Zertifikat nach Abschluss

Harness

Literaturempfehlung ​

folgt im Seminar

Atc

Investition in die Zukunft​

349 Euro p.P.* (netto),
*nur Fortbildung excl. Übernachtung/ 10% Ermäßigung für Mitarbeitende, Studierende und Teilnehmende der erlebnispädagogischen Ausbildung

Felsklettern in der Erlebnispädagogik
SAMSTAG 15. JUNI – SONNTAG 16. JUNI 2024
Die Reise zum Erfolg beginnt mit der Suche nach Wissen!

Wenn du Antworten oder Informationen zur Fortbildung suchst, zögere nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

    Name

    Telefonnummer

    E-Mail

    Möchtest du zurückgerufen werden?*

    Ja, bitte.Nein, danke.

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden.*