Qualifizierte Aus- & Fortbildungen

Natur und Umwelt in der Erlebnispädagogik
XPAD Akademie Erlebnispädagogik

FREITAG 28. JUNI - SONNTAG 30. JUNI 2024

– ökologisches Bewusstsein, Nachhaltigkeit, tiefe Verbindung, grünes Klassenzimmer oder doch nur schöne Kulisse?

In diesem Modul habt ihr die Möglichkeit, euer persönliches Verhältnis zur Natur zu erkunden und erfahrt, welche Rolle Natur in der Erlebnispädagogik spielt und wie ökologische Aspekte einfließen.

Um einen eigenen Eindruck zu bekommen, was Naturverbundenheit bedeutet, werdet ihr 3 Tage im Zeltlager verbringen. Ihr werdet lernen, wie ihr Feuer ohne Feuerzeug entfachen könnt, um anschließend eure Mahlzeiten über dem offenen Feuer zuzubereiten. Eine Reflexion des persönlichen Konsumverhaltens wird dabei ebenso Bestandteil sein, wie Aspekte der Nachhaltigkeit und der respektvolle Umgang mit dem Naturraum im Kontext erlebnispädagogischer Veranstaltungen.

Neben Kräuter- und Baumkunde werdet ihr euch ebenfalls mit den vier Himmelsrichtungen beschäftigen. Sowohl zur Orientierung in der Natur als auch zur Orientierung auf euren „inneren Landkarte“. Selbstverständlich dürfen auch Sicherheitsaspekte beim Umgang mit Gruppen im Wald nicht fehlen. Komplexe Kooperationsaufgaben lassen euch die Methoden der Erlebnispädagogik am eigenen Leib erfahren. Das Lagerfeuer am Abend bietet sich hervorragend an, um das Erlebte zu reflektieren und den Transfer in den Alltag zu ermöglichen.

Ihr lernt, eure Selbstreflexionsfähigkeit im Spiegel der Natur und durch die Gruppe zu vertiefen. Höhepunkt des Moduls wird das Solo sein, bei dem ihr die Zeit von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang allein in der Natur verbringt und so eure ganz eigene Naturverbindung stärken könnt. Dabei habt ihr die Möglichkeit die Inhalte des Moduls, der Ausbildung und eure Rolle als Erlebnispädagoge/ Erlebnispädagogin reflektieren zu können.

FORTBILDUNGSINHALTE

Was dich erwartet!

Teile deine Erfahrung und inspiriere andere!

ENTSCHEIDUNGSKRITERIEN

Gründe für die Fortbildung

Welche Voraussetzungen oder Erfahrungen werden benötigt, um an der Fortbildung teilzunehmen?
Keine Vorqualifikation nötig!
Welchen Schwerpunkt hat die Fortbildung?
Fokus auf Grundlagen beim Aufenthalt (mit Gruppen) in der Natur
Vorteile der Fortbildung?
Besonders geeignet für Personen, die regelmäßig mit Einzelpersonen oder Gruppen im pädagogischen Bereich oder im Freizeitsektor arbeiten und nachhaltige individual- pädagogische Aktionen oder Gruppenaktionen gestalten lernen möchten
Für eine individuelle Beratung und Unterstützung, wo kann ich mich am besten melden?
02162 5714072

akademie@xpad-erlebnispaedagogik.de
Hier beraten lassen!
KENNENLERNEN

Sind die Fortbildungsinhalte das Richtige für Dich? Welche Voraussetzungen werden benötigt ? 
Wir freuen uns auf Dich und Deine Fragen.

ZERTIFIZIERTER ANBIETER FÜR AUS- UND FORTBILDUNGEN​

Zertifizierung
Die XPAD GmbH ist zertifizierter Anbieter für Aus- und Fortbildungen mit dem Gütesiegel „Qualität in der Individual- und Erlebnispädagogik – Mit Sicherheit pädagogisch!“ („beQ“) des Bundesverbandes für Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

Alle Fortbildungsangebote der XPAD Akademie unterliegen den gültigen Standards für Aus- und Weiterbildungen des Bundesverbandes für Individual- und Erlebnispädagogik. Unsere Trainer:innen sind alle regelmäßig geschult und haben die erforderlichen Zertifikate: Alle Trainer:innen verfügen über einen aktuellen Erste-Hilfe-Schein und regelmäßige Fort- und Weiterbildungen. (in- und extern)

Marco Neumann

Natur- und Umweltpädagoge (M.A. Päd./Psy./Soz.), Naturcoach Phoenixweg, Erlebnispädagoge

Wolfgang Huwe

Erlebnispädagoge be®, Systemischer Berater, Sportklettertrainer im DAV, Trainer B Klettersteig, Fortbildung therapeutisches Klettern in Erlebnispädagogik und Psychotherapie, Sachkundiger gemäß DGUV 312-906 für persönliche Schutzausrüstung im Bergsport, Jugendleiter im DAV.

KOMPAKT

Fortbildung im Überblick
Nature

max. 15 Teilnehmer:innen

Die Fortbildung in Kleingruppen ermöglicht eine individuelle Betreuung durch den Referent:in

Planet earth

Veranstaltungsort

folgt

Axe

Fortbildung Fr. 9:00 bis So. 16:00 Uhr

Gemeinschaftsverpflegung: Organisation unter den Teilnehmenden, Die Planung der An- und Abreise der Teilnehmer:innen erfolgt selbständig möglichst in Fahrgemeinschaften. Eine Übernachtung verpflichtend: Warburg Abenteuerland

Carving

Leistung

Seminarunterlagen, Fotoprotokoll, Zertifikat nach Abschluss

Environment

Literaturempfehlung ​

folgt im Seminar

Fire

Investition in die Zukunft​

395 Euro p.P.* (netto),
*nur Fortbildung excl. Übernachtung/ 10% Ermäßigung für Mitarbeitende, Studierende und Teilnehmende der erlebnispädagogischen Ausbildung

Natur und Umwelt in der Erlebnispädagogik

Freitag 28. Juni – Sonntag 30. Juni 2024

Die Reise zum Erfolg beginnt mit der Suche nach Wissen!

Wenn du Antworten oder Informationen zur Fortbildung suchst, zögere nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

    Name

    Telefonnummer

    E-Mail

    Möchtest du zurückgerufen werden?*

    Ja, bitte.Nein, danke.

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden.*